Seniorenprojekt im Carat

Seniorenkaffee und Seniorenbasteln

Das seit 2004 erfolgreich in Kooperation mit dem Ortsverein der AWO Kleinmachnow realisierte Projekt
„Junge Leute treffen Senioren“
verbindet Jugendliche aus Kleinmachnow und Senioren der Arbeiterwohlfahrt bei gemeinsamen Veranstaltungen und Events in den Räumen von Carat oder dem Seniorentreff der AWO.

In diesem Rahmen wurden und werden u.a. gemeinsame Bastelnachmittage, Ausflüge zu regionalen Sehenswürdigkeiten und Sommerfeste durchgeführt. Ziel des Projekts ist ein besseres Verständnis für Einander, reger Erfahrungsaustausch der Jugendlichen mit den Senioren und gegenseitige Unterstützung und Hilfe.

Seniorenstadtplan in Kooperation mit der AWO

Im Zuge dieser Kooperation entstand der 2009 in erster Auflage, 2011 in zweiter Auflage und 2016 die dritte überarbeitete Auflage des „Seniorenstadtplan Kleinmachnow“.

Projektleitung hat die Mitarbeiterin Stefanie Buhr, die die Projektaufgaben und gemeinsamen Veranstaltungen mit der AWO koordiniert.



Seniorenprojekt im Carat
Seniorenprojekt im Carat
Seniorenprojekt im Carat